nächste Termine für Einzelheiten evtl. den Links folgen ...
Termine siehe auch: BIFA, EineWeltHausFriedensbündnis-Rundbriefe

September 2017

Do   28. 19:30     Eine-Welt-Haus, Raum U20   SIKO Aktionsbündnis: Start für 2018   EINLADUNG zur Vorbereitung der Proteste...

Oktober 2017

Mi   18. 19:30     EineWeltHaus   Plenum Friedensbündnis Oktober 2017   Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 18....

November 2017

So   05.             Münchner Friedenswochen 2017   Friedenswochen 2017
Mi   08. 20:00     Freiheizhalle   Berliner Compagnie: Das Bild vom...   Die Berliner Compagnie kommt wieder...
Mi   15. 19:30     EineWeltHaus   Plenum Friedensbündnis November 2017   Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 15....
So   19. 10:00     Simeonskirche;   Gottesdienst zum Thema "...   EIRENE: Internationaler Christlicher...
So   19. 17:00     St. Johannes am   „Verleih uns Frieden“ - Konzert mit...   SolaVoce ist ein solistisches A-...
Inhalt abgleichen

Was von Kriegen übrig bleibt (ergänzt)

Friedenswochen
Zeit: 
Mittwoch, 2. November 2016 - 19:30

2.11.2016 Karin Leukefeld Film in MünchenFilmvorführung und Diskussion mit
Karin Leukefeld
Sie kennt sich als engagierte Journalistin im Nahen Osten aus und klagt an wegen der Kriege

Download Flugblatt (PDF 1.7 Mb 2S)

Nachtrag, weitere empfehlenswerte Materalien:
Webseite Karin Leukefeld

Aktuelle bemerkenswerte Datensammlung - der Faktencheck zur Anstalt vom 1.11.2016:

Kalenderauswahl:

Antikriegstag München 2016

Zeit: 
Donnerstag, 1. September 2016 - 18:30


Flugblatt Download (PDF 760k)

Bundeswehr: Wie. Dienen. Sie. Deutschland.
Claudia Haydt (IMI) zum Weißbuch Bundeswehr

siehe auch beim DGB

Im Herbst diesen Jahres soll das Weißbuch 2016 zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr verabschiedet werden.

Das Weißbuch – so die offizielle Darstellung – soll die Leitlinien der Sicherheitspolitik für die nächsten 10 Jahre festlegen. Diskutiert werden unter anderem die Themen: Mehr Einsätze der Bundeswehr im Ausland. Einsätze ohne UN Mandat. Wie darf die Bundeswehr im Inneren eingesetzt werden? Was ist hybride Kriegsführung und was folgt aus ihr? Welche Gefahren gehen von Cyber-Attacken aus. Wofür steht das „Lead-Nation-Konzept“?

Kalenderauswahl:

Plenum Friedensbündnis September 2016

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 14. September 2016 - 19:30 - 21:30


Der Rundbrief des Münchner Friedensbündnisses erscheint einmal monatlich (per Post oder Email) und richtet sich an Interessierte und Freunde vor allem vor Ort. Er wird in der Regel hier veröffentlicht (-> Jahresübersicht). Einfach per Email bestellen (oder abbestellen): Bestellmail ans Friedensbündnis

                                    München, 1. 9. 2016

Liebe Freundinnen und Freunde vom Münchner Friedensbündnis,

Sicher haben viele von Ihnen und Euch die heutige Veranstaltung zum Antikriegstag besucht und sich über das neue Weißbuch der Bundeswehr informiert – und empört! Wir sind gefragt, uns der einseitiigen Sicht auf militärische „Lösungen“, auch auf nukleare Aufrüstung, entgegenzustellen!
Dazu mehr beim nächsten Bündnisplenum, zu dem wir herzlich einladen:

Mittwoch, 14. September 2016 um 19:30 im EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80.

Kalenderauswahl:

Stopp TTIP und CETA - DEMO

Zeit: 
Samstag, 17. September 2016 - 12:00

www.ttip-demo.de

Am 17. September gilt: Alle auf die Straße!
CETA & TTIP STOPPEN! Für einen gerechten Welthandel!

Demonstrationen: In München ab Odeonsplatz

Kalenderauswahl:

Warschau: Alternative Summit + Demonstration

Zeit: 
Freitag, 8. Juli 2016         - Sonntag, 10. Juli 2016        

am 8. und 9. Juli 2016 findet in Warschau der sog. "NATO-Gipfel" statt

zunächst englisch:
The international network No to War – No to NATO together with Polish partners will conduct an alternative summit and a demonstration in Warszawa from July 8-10.
All are invited to join in the protests against the NATO summit and the alternatives to militarization and war.

Das Müncher Freidensbündnis ruft auf, sich an den Gegenaktionen zu beteiligen und grüßt alle Aktiven in Warschau!

Kalenderauswahl:

Münchner Friedenswochen 2016

Zeit: 
Sonntag, 30. Oktober 2016         - Freitag, 25. November 2016        

Friedenswochen 2016

Kalenderauswahl:

Hiroshimatag München: Kundgebung

Zeit: 
Samstag, 6. August 2016 - 12:00 - 21:00
Download Flugblatt: Farbig A4 2seitig PDF 3Mb

Hiroshima und Nagasaki mahnen: Unsere Zukunft – Atomwaffenfrei!

dazu (als PDF): Pressemitteilung
Aktuell dazu: Neue Petition


KUNDGEBUNG
Samstag, 6.August 2016
12 - 21 h am Marienplatz

16 Uhr „lebendes“ Peacezeichen
Abschluss 20.30 Uhr mit Kerzen

Am 6. August 1945 warf ein Bomber der USA-Luftwaffe die erste Atombombe der Geschichte auf die japanische Stadt Hiroshima. In Bruchteilen von Sekunden verwandelten die ungeheure Explosion und die unmittelbar folgenden Feuerwellen die Stadt in ein gigantisches Inferno.

Kalenderauswahl:

Trauerfeier Hans-Georg Klee

Zeit: 
Mittwoch, 22. Juni 2016 - 19:00

Liebe Freunde und Bekannte von Hans Georg Klee,

die Trauerfeier in München findet am
Mittwoch den 22. Juni 2016 um 19:00 Uhr
im Saal des Kulturhaus Milbertshofen

am Curt Mezger Platz 1, 80809 München statt, direkt gegenüber von der Dankeskirche in München.

Kalenderauswahl:

Hand in Hand gegen Rassismus - Menschenkette München

Zeit: 
Sonntag, 19. Juni 2016 - 12:00

Hand in Hand gegen Rassismus - für Menschenrechte und Vielfalt
Menschenketten am 18./19.06.2016

Kalenderauswahl:

Pressemitteilung 12.5.2016: Kein Drohnenkrieg - Stopp Ramstein / Bus aus München

Münchner Friedensbündnis
An die Medien – Pressemitteilung 12. Mai 2016

Das Münchner Friedensbündnis unterstützt die Kampagne "Kein Drohnenkrieg - Stopp Ramstein" und fordert zur Teilnahme auf an der Menschenkette um die Airbase Ramstein
am Samstag, 11. Juni 2016, 12 Uhr, siehe www.ramstein-kampagne.eu

Ramstein steht für die Politik von Interventionen und Krieg, von Überwachung und Militarismus. Von Ramstein gehen durch die weltweiten Drohneneinsätze tagtäglich Tod, Leid, Terror und Verderben aus. Drohnenkrieg ist Serienmord.