Münchner Friedenswochen 2017

Zeit: 
Sonntag, 5. November 2017         - Sonntag, 26. November 2017        

Friedenswochen 2017

Mit den Münchner Friedenswochen wird ein Kalender zusam­mengestellt mit Veranstaltungen von unterschiedlichen Gruppie­rungen, die sich für Frieden, Gerech­tigkeit und Umwelt einset­zen. Die drei Wochen schließen die bundesweite „Friedens-Dekade“ ein. Das Motto der Münchner Friedenswochen lautet

„Streiten für den Frieden? JA“!
Münchner Friedenswochen 2017

Im Impulstext für die FriedensDekade, an die wir uns mit den Friedenswochen anlehnen, heißt es dazu:
„Das Motto fordert auf, meinungsbildend in die öffentliche Debatte einzugreifen. Es gilt, sich klar und offensiv vor bzw. auf die Seite der Schwachen zu stellen, Unrecht anzuprangern, Lügen aufzudecken und gegen den Abbau von Menschenrechten in Deutschland zu protestieren.
Zugleich stehen wir vor der großen Herausforderung, in unserer Gesellschaft Gräben zu überwinden, Bedingungen für eine demokratische Streitkultur zuschaffen, die niemanden abhängt und ausgrenzt, und bei der es um eine konstruktive Lösung der vor uns stehenden Probleme geht.“

Somit gibt es viele Verbindungen auch zu Ihrem / Eurem Hauptanliegen.

Gerne kann man uns auch Veranstaltungen melden, die sich nicht unmittelbar auf das Motto der Friedenswochen beziehen, die aber mit dem Friedensthema im weitesten Sinn zu tun haben.
Damit das Programm rechtzeitig erscheint, bitten wir um Meldung bis zum 10. Oktober 2017.
Auch Aktivitäten, die kurz vor oder nach den Friedenswochen stattfinden, nehmen wir in unser Programm auf.

In diesem Jahr leiten wir damit gleich über zu den "Münchner Tagen der Menschenrechte" vom 1.-10.12.2017

Wir laden herzlich ein, an den Aktivitäten in diesem Kalender teilzu­nehmen.

Münchner Friedensbündnis

Veranstalter: 
Münchner Friedensbündnis
Kalenderauswahl: