Münchner Friedenswochen 2018

Zeit: 
Samstag, 3. November 2018         - Sonntag, 25. November 2018        

Friedenswochen 2018

Mit den Münchner Friedenswochen wird ein Kalender zusammengestellt mit Veranstaltungen von unterschiedlichen Gruppierungen, die sich für Frieden, Gerechtigkeit und Umwelt einsetzen. Die drei Wochen schließen die bundesweite „Friedens-Dekade“ ein.

Die Friedenswochen stehen in diesem Jahr unter dem Motto

„Krieg 3.0 ? - Sicherheit neu denken!“
Münchner Friedenswochen 2018

Mit diesem Motto soll angesichts der Eskalation vorhandener Konflikte auf die drohenden Gefahren eines dritten Weltkrieges aufmerksam gemacht werden. Daneben soll die weltweite Aufrüstungsspirale, die sich auch in den Finanzplänen für den Verteidigungshaushalt Deutschlands widerspiegelt, kritisch hinterfragt werden.
Ein weiterer Fokus liegt in der zunehmenden Digitalisierung und Automatisierung kriegerischer Waffen wie Drohnen und Roboter oder Formen von Cyberwar, um Kriege leichter führbar zu machen.
Wir wollen aber auch nach vorne schauen, nach alternativen Möglichkeiten der Konfliktlösung suchen und diese bekannt machen.
Wie immer, nehmen wir in den Kalender auch Veranstaltungen auf, die sich nicht unmittelbar auf das Motto der Friedenswochen beziehen, die aber mit Friedensthemen im weitesten Sinn zu tun haben.
Damit das Programm rechtzeitig erscheint, bitten wir um Mitteilung bis zum

10. Oktober 2018.

Auch Aktivitäten, die kurz vor oder nach den Friedenswochen stattfinden, nehmen wir in unser Programm auf.
Anmeldungen willkommen unter

friedensbuero@muenchner-friedensbuendnis.de oder per
Online-Formular!

Ein gedrucktes Programmblatt entsteht nach diesem Termin.

Münchner Friedensbündnis

Achtung, auf Grund widriger Umstände ist die Aktualisierung der Webseite nicht regelmäßig gewährleistet

Veranstalter: 
Münchner Friedensbündnis
Kalenderauswahl: