Gegen die NATO-"Sicherheitskonferenz" 2018


Aufruf zur Demonstration gegen die sogenannte Sicherheitskonferenz am Samstag, 17. Februar 2018 in München


Preis „Aufrechter Gang" für Judith und Reiner Bernstein

Zeit: 
Sonntag, 28. Januar 2018 - 11:00

Für ihren Einsatz zur Verlegung von Stolpersteinen in München sowie ihren unermüdlichen Beitrag zur Versöhnung zwischen Israelis und Palästinensern erhalten Judith und Reiner Bernstein den Preis „Aufrechter Gang" der Humanistischen Union München-Südbayern (HU).

Judith Bernstein ist in Jerusalem geboren als Tochter deutscher Juden, die nach Palästina auswandern mussten. Dr. Reiner Bernstein ist Historiker und Publizist; er hat sich in vielen Schriften mit der Situation im Nahen Osten auseinandergesetzt.

Kalenderauswahl:

Plenum Friedensbündnis Mai 2018

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 16. Mai 2018 - 19:30 - 21:30

Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 16. Mai 2018

Kalenderauswahl:

Plenum Friedensbündnis April 2018

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 18. April 2018 - 19:30 - 21:30

Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 18. April 2018

Kalenderauswahl:

Plenum Friedensbündnis März 2018

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 21. März 2018 - 19:30 - 21:30

Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 21. März 2018

Kalenderauswahl:

Plenum Friedensbündnis Februar 2018

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 21. Februar 2018 - 19:30 - 21:30

Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 21. Februar 2018

Kalenderauswahl:

Plenum Friedensbündnis Januar 2018

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 17. Januar 2018 - 19:30 - 21:30

Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 17. Januar 2018

Kalenderauswahl:

Zur Feier des Friedensnobelpreises

Zeit: 
Sonntag, 10. Dezember 2017 - 15:00

Wir machen eine

Kundgebung und eine Feier zur Verleihung des Friedensnobelpreises an ICAN *

auf dem Max-Joseph-Platz vor der Oper.
Wir haben Glühwein, aber keine Tassen (diese bitte mitbringen).

Kalenderauswahl:

Aufruf "abrüsten statt aufrüsten"

Der Bundesausschuss Friedensratschlag fordert ein ziviles Europa . Er sieht sich
in seiner aktiven Unterstützung des Aufrufes "abrüsten statt aufrüsten"
https://abruesten.jetzt/ bestätigt und fordert darüber hinaus von
Bundesregierung und Bundestag eine offene Debatte darüber, zu welchen Lasten
diese Erhöhung der Militärausgaben im zivilen Bereich erfolgen soll.


Friedensnobelpreis 2017 an die Antiatomwaffen-Bewegung - wie geht es weiter?

Friedenswochen
Zeit: 
Dienstag, 28. November 2017 - 19:30

UN-Staaten beschließen Atomwaffen-Verbotsvertrag.
Friedensnobelpreis 2017 an die Anti-Atomwaffen Bewegung.
Wie geht es weiter?

Chancen und Hindernisse im Kampf um die weltweite atomare Abrüstung.

Am 10. Dezember erhält ICAN, die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen den Friedensnobelpreis. Damit werden all jene ausgezeichnet, die seit Jahrzehnten gegen die nukleare Aufrüstung und gegen die Gefahr eines Atomkrieges kämpfen.

Kalenderauswahl: