77. Jahrestag der Pogromnacht / Gedenken mit Zeitzeugengespräch

Friedenswochen
Zeit: 
Sonntag, November 8, 2015 - 19:00
Ort: 
Rathaus Dachau, Konrad-Adenauerstr. 2-6

Gedenkveranstaltung

In ganz Deutschland wurden am 9. November 1938 Synagogen zerstört und Juden aus ihren Häusern verschleppt. Fünfzehn Bürgerinnen und Bürger Dachaus wurden wegen ihrer jüdischen Herkunft aus der Stadt vertrieben. Nur wenige entkamen dem Holocaust. An die Opfer erinnert ein Zeitzeugengespräch mit Shraga Milstein (Israel). Das Orchester des Dachauer Josef-Effner-Gymnasiums übernimmt die musikalische Gestaltung der Gedenkveranstaltung.

Veranstalter: 
Trägerkreis Pogromnachtgedenken in Dachau
Kalenderauswahl: