Plenum Friedensbündnis April 2017

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, April 26, 2017 - 19:30 - 21:30
Ort: 
EineWeltHaus


Der Rundbrief des Münchner Friedensbündnisses erscheint einmal monatlich (per Post oder Email) und richtet sich an Interessierte und Freunde vor allem vor Ort. Er wird in der Regel hier veröffentlicht (-> Jahresübersicht). Einfach per Email bestellen (oder abbestellen): Bestellmail ans Friedensbündnis

                                     München, 04.04.2017

Liebe Freundinnen und Freunde vom Münchner Friedensbündnis,

wir laden Sie und Euch herzlich ein zum nächsten Plenum am

Mittwoch, 26. April 2017 um 19:30 im EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80

Unser Vorschlag zur Tagesordnung:

  1. Aktuelle Viertelstunde, u.a. Treffen der Gruppen des Trägerkreises
  2. Auswertung/Nachbereitung Ostermarsch und Ostermarsch draußen
  3. Bevorstehende Aktivitäten:
    • Friedensfahrradtour und Dauermahnwache der DFG/VK und anderer Münchner Friedensgruppen vom 30.7. bis 6.8. (Siehe Protokoll TOP 4 und nächster Rundbrief)
    • Hiroshimatag 6.8.
  4. Finanzplanung 2017
  5. Verschiedenes

Unser nächstes großes Vorhaben ist der Ostermarsch, zu dem wir Sie und Euch alle einladen. Unser Flugblatt, das dem Rundbrief beiliegt, kann garnicht alle aktuellen Probleme auflisten, die uns beschäftigen, wütend machen und unsere alternativen Vorschläge herausfordern.

Dies wollen wir, zusammen mit Friedensfreund*innen an vielen anderen Orten, auch nach außen zeigen.
Unsere Bitte: Meldet Euren Infostand möglichst bald an (per e-mail ans Friedensbüro oder telefonisch an 089/181239) und helft noch beim Verteilen der Flugblätter (im EineWeltHaus erhältlich).

Der Ostermarsch draußen ist immer neben der politischen Information eine Gelegenheit zur Begegnung.

Die Abschiebungen von geflüchteten Menschen haben seit Druck des Flugblatts weiter zugenommen, und zwar auch in Gebiete, die nach dem Urteil von Menschenrechtsorganisationen alles andere als sicher sind. Erfreulicherweise gibt es heftige Proteste aus der Zivilgesellschaft, z.B. Mahnwachen (siehe „Termine“).

Büchel: Mit einer Blockade des Atomwaffenlagers Büchel am 27.3. untermauerten Friedensaktivitäten aus ganz Deutschland, auch aus München, die Forderung nach Abzug der dort gelagerten Atomwaffen.
Die Stadt München ist 2005 ebenfalls der Initiative „Mayors for Peace“ beigetreten.

Tage der Menschenrechte: Aufgrund des positiven Verlaufs des Tages der Menschenrechte im Vorjahr ist für dieses Jahr der Zeitraum 1.-12. Dezember geplant. Das Nord-Süd-Forum lädt alle Gruppen, die sich beteiligen wollen, zu einer Aktionskonferenz am 22.4. 10.00 bis 17.00 in den Zukunftssalon, Waltherstr. 29,
Rgb.ein. Näheres unter www.nordsuedforum.de

Termine:
Ab 11.04. jeden Dienstag 18.00-19.00 Mahnwachen gegen Abschiebungen: Am 11.04. Stachus, am 18.04. Marienplatz, am 25.05. Rindermarkt, am 02.05. Odeonsplatz
14.04. und 28.04.13.00-14.00 Mahnwachen für einen gerechten Frieden im Nahen Osten, Stachus
22.04. 10.00-17.00 Aktionskonferenz des Nordsüdforums zum Tag der Menschenrechte 2017, siehe oben
30.04. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau, ab 13.00 Gedenkstunde am Schießplatz in Hebertshausen
01.05. Ab 9.45 Mai-Kundgebung des DGB mit Info-Ständen
06.05. 18:30 Politisches Samstagsgebet „Zusammenleben mit Muslimen“ ESG, Friedrichstr. 25
10.05. 10.00-18.00 Lesung aus verbrannten Büchern; Anmeldungen zum Lesen unter w.kastner @ikufo.de oder 089/1573219

Ihnen und Euch schöne Ostern und viele Grüße vom Organisationskreis: Franz I., Klaus M., Rosemarie W.!


Beilagen als Download-Link:
Veranstalter: 
Münchner Friedensbündnis
Kalenderauswahl: