Plenum Friedensbündnis März 2019

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 20. März 2019 - 19:30 - 21:30
Ort: 
EineWeltHaus


Der Rundbrief des Münchner Friedensbündnisses erscheint einmal monatlich (per Post oder Email) und richtet sich an Interessierte und Freunde vor allem vor Ort. Er wird in der Regel hier veröffentlicht (-> Jahresübersicht). Einfach per Email bestellen (oder abbestellen): Bestellmail ans Friedensbündnis

                  
München, 05. März 2019

Liebe Freundinnen und Freunde vom Münchner Friedensbündnis,

wir laden Sie und Euch herzlich ein zum nächsten Plenum des Münchner Friedensbündnisses am

Mittwoch, 20. März 2019, 19:30 im EineWeltHaus, Schwanthalerstraße 80

Unser Vorschlag zur Tagesordnung:
1. Aktuelle Viertelstunde, u.a. Göttinger Friedenspreis
2. Ostermarsch am 20. April: Stand der Vorbereitung, Werbung, Presse, Plakatierung
3. Finanzstatus 2019
4. Tag der Bundeswehr am 15.06. in Erding – unsere Beteiligung
5. Aktivitäten in Büchel und Ramstein
6. Entzug der Gemeinnützigkeit für attac, Gefahr des Entzugs für die VVN/BdA in NRW
7. Vorschau: Hiroshimatag am 6.8. und Antikriegstag am 31.8. oder 1.9.
8. Verschiedenes

Unser nächstes größeres Vorhaben ist der Ostermarsch: Der Aufruf liegt bei; wie immer, die Bitte, ihn zu unterschreiben und den Ostermarsch nach Möglichkeit auch finanziell zu unterstützen. Das vierseitige Flugblatt ist voraussichtlich bis zum Plenum fertig und liegt dann auch im EineWeltHaus auf. Über Mithilfe beim Verteilen freuen wir uns. Ebenso über Unterstützung beim Plakate-Kleben, beim Ostermarsch selbst (Ordner*innen, Sammler*innen) und natürlich über Ihre/ Eure Teilnahme!

Zur Europawahl gibt es verschiedene Aufrufe und Unterschriftslisten,u.a. www.koop-frieden.de/europa und www.rettetdasfriedensprojekt.eu. Wichtig ist, dass wir uns an der Wahl beteiligen!

An der Kundgebung „Hände weg von Venezuela“ am 2.3. vor dem amerikanischen Konsulat beteiligten sich auch Mitglieder aus Gruppen des Friedensbündnisses.

Die Berliner Compagnie kommt im März wieder in unsere Nähe. Da wir als Friedensbündnis in diesem Jahr keine Aufführung planen, legen wir die Termine bei, die für uns Münchner*innen in Frage kommen.

Eine der wenigen positiven Nachrichten ist die Verurteilung von Mitarbeiter*innen der Rüstungsfirma Heckler & Koch wegen illegaler Waffenlieferungen nach Mexico.

Dank und Anerkennung an Jürgen Grässlin und seine Unterstützer*innen für den beharrlichen Einsatz!

Termine:
Ab 07.03. Internationale Wochen gegen Rassismus. Programm unter www.nordsuedforum.de/events
09.03. 18.00 Politisches Samstagsgebet „Wer hat noch Lust auf Europa?“ KHG, Leopoldstr. 11
13.03. 15.00 Gedenken an die aus München deportierten Sinti und Roma, Platz der Opfer des Nationalsozialismus
15.-17.3. „Fairhandelskonferenz – Freihandel oder fairer Handel?“ DGB-Haus und EineWeltHaus www.fairhandelskonferenz.de
16.03. 19.00 Lesung und Konzert mit Esther Bejerano und der Kölner Rapgruppe Mikrophone Mafia, Feierwerk, Hansastr. 39-41
02.04. 19.00 „Neue Atomwaffen in Europa?“ mit Regina Hagen, EineWeltHaus
17.04. 19:30 Nächstes Plenum des Münchner Friedensbündnisses

Wir wünschen Ihnen und Euch trotz allem einen schönen Vorfrühling, laden zu unseren Veranstaltungen und Aktivitäten ein und grüßen vom Organisationskreis: Klaus M., Brigitte O., Gertrud Sch., Rosemarie W.


Beilagen als Download-Link:
Veranstalter: 
Münchner Friedensbündnis
Kalenderauswahl: