MFB

Münchner Friedensbündnis

Dachau: „Buch der Erinnerung“ des Bayerischen Fußballs / Projektpräsentation

Friedenswochen
Zeit: 
Donnerstag, 9. November 2017 - 19:00

Unter den NS-Verfolgten befanden sich auch viele Angehörige von Fußballvereinen: aktive Spieler, Funktionäre, Schiedsrichter, Förderer und einfache Mitglieder. Deshalb hat der Bayerischer Fußball-Verband gemeinsam mit der Initiative „!Nie Wieder – Erinnerungstag im deutschen Fußball“ das virtuelle Projekt „Buch der Erinnerung“ ins Leben gerufen. Alle bayerischen Fußballvereine sind aufgerufen mitzuhelfen, die Seiten des Buches mit Biographien zu füllen. Die ersten vier Beiträge werden bei der Präsentation der Öffentlichkeit vorgestellt

Kalenderauswahl:

Dachau: KZ-Überlebender, Titos Dolmetscher und Schriftsteller / Zeitzeugengespräch mit Ivan Ivanji zum 79. Jahrestag der Pogromnacht

Friedenswochen
Zeit: 
Mittwoch, 8. November 2017 - 19:00

In diesem Jahr kommt zur Gedenkveranstaltung aus Belgrad als Ehrengast und Zeitzeuge Ivan Ivanji (88). Er wuchs dreisprachig mit Serbisch, Ungarisch und Deutsch im multiethnischen Banat auf. Als jüdischer Jugendlicher überlebte er die Konzentrationslager Auschwitz und Buchenwald und wurde später Journalist, Titos Dolmetscher, Diplomat und Schriftsteller. Viele Werke des überzeugten Jugoslawen haben autobiographische Bezüge, zuletzt „Mein schönes Leben in der Hölle“ (2014) und „Schlussstrich“ (2017).

Kalenderauswahl:

Dachau: Erinnerung muss leben - Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Friedenswochen
Zeit: 
Sonntag, 5. November 2017 - 13:00 - 15:00

Vor 79 Jahren in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 steckte ein antisemitischer Mob Synagogen in Brand, plünderte jüdische Geschäfte und fiel mit Unterstützung der Staatsgewalt über Jüdinnen und Juden her. Die sogenannte „Nacht der Schande“ markierte den Übergang von Diskriminierung zu offener Feindschaft, von Ausgrenzung zur systematischen Vernichtung jüdischen Lebens in Deutschland und Europa.

Kalenderauswahl:

Oskar Maria Graf und seine Münchner Freunde

Friedenswochen
Zeit: 
Sonntag, 5. November 2017 - 11:00 - 14:00

Matinee zu Ehren des großen antifaschistischen Schriftstellers Oskar Maria Graf

Vortrag, anschl. Lesung. Lieder, Doku-Film

Kalenderauswahl:

Friedensgottesdienst

Friedenswochen
Zeit: 
Dienstag, 14. November 2017 - 18:00

... mit anschließendem Umtrunk

(Zugang über den Hof zum Pfarrzentrum)

Kalenderauswahl:

Judith Bernstein „Jerusalem, das Herzstück des israelisch-palästinensischen Konflikts“

Zeit: 
Dienstag, 3. Oktober 2017 - 19:00


Veranstaltung mit Judith Bernstein zu "Jerusalem" im Gasteig gerichtlich durchgesetzt!

(der Gasteig hatte den Saal fristlos gekündigt).
am kommenden Dienstag - Feiertag - um 19:00 Uhr im Carl-Amery-Saal um 19:00 Uhr siehe .. und PE ..

Kalenderauswahl:

Gottesdienst zum Thema "Streiten für den Frieden? Ja!", Gespräch und Begegnung

Friedenswochen
Zeit: 
Sonntag, 19. November 2017 - 10:00

EIRENE: Internationaler Christlicher Friedensdienst

Kalenderauswahl:

„Verleih uns Frieden“ - Konzert mit dem Gesangsensemble SolaVoce

Friedenswochen
Zeit: 
Sonntag, 19. November 2017 - 17:00

SolaVoce ist ein solistisches A-Cappella-Ensemble in sechs- bis achtstimmiger Besetzung, das sich vor vier Jahren in der Gegend um Murnau am Staffelsee (Oberbayern) zusammengefunden hat. Die Mitglieder Barbara Böhm, Sonja Gauer, Willi Haas, Sylvia Winter, Ernst Ippisch, Manfred Böhm, Markus Koch und Peter Schneider widmen sich neben der Chor- und Instrumentalarbeit in verschiedenen anderen Gruppen mit Begeisterung den Herausforderungen, die ein solistisch besetztes Gesangsensemble stellt. Gruppen wie Singer Pur oder das Calmus-Ensemble zählen zu ihren Vorbildern.

Kalenderauswahl:

SIKO Aktionsbündnis: Start für 2018

Zeit: 
Donnerstag, 28. September 2017 - 19:30

EINLADUNG
zur Vorbereitung der Proteste gegen die sogenannten
Münchner Sicherheitskonferenz 2018

Wir laden Euch zu einem ersten Treffen ein
ausnahmsweise
* am Donnerstag, den 28. September 2017
* um 19:30 Uhr im Eine-Welt-Haus, Raum U20 im UG

Schwanthalerstraße 80

Kalenderauswahl:

Bus nach Ramstein - der Bus ist voll!

Zeit: 
Samstag, 9. September 2017 - 6:00 - 23:00

Wir haben keine Plätze mehr frei!

danke allen Beteiligten -
Auf zur Protestwoche – auf nach Ramstein!

Viele haben in den letzten Wochen, den Atem angehalten: Droht jetzt wirklich ein Atomkrieg?

Das Kriegsgeschrei des US-Präsidenten Trump, das auch bei ihm über seine übliche militaristische und aggressive Sprache hinausging und die kriegsrhetorische
Antwort aus Nordkorea hat die Welt an den Rand eines Atomkrieges geführt.

Kalenderauswahl: