Archive - 2020

Dezember 12th

Moderne Weihnachtsgeschichte - 5.12.2020 Marienplatz

Abrüsten statt Aufrüsten
Bundesweiter Aktionstag 5. Dez.

Münchner Friedensfreund*innen führten am Bundesweiten Aktionstag am 5. Dezember
2020 am Münchner Marienplatz eine "Moderne Weihnachtsgeschichte" auf.



Konstantin Wecker - 5.12.2020 Marienplatz

Abrüsten statt Aufrüsten
Bundesweiter Aktionstag 5. Dez.

... kurzfristig dazugekommen ...



Dezember 8th

Keine Zustimmung zu Kampfdrohnen - Aufforderung an SPD

An die
Münchner Abgeordneten des deutschen Bundestages
Claudia Tausend und Florian Post

Sehr geehrte Frau Tausend, sehr geehrter Herr Post

Wir fordern Sie und alle Ihre SPD-Genoss*innen dringend auf, der Bewaffnung der Bundeswehr mit Killerdrohnen NICHT zuzustimmen.


Dezember 6th

Rede Walter Listl

Abrüsten statt Aufrüsten
Bundesweiter Aktionstag 5. Dez.


...wird ergänzt.

Andrea für das Anti-Siko-Bündnis

Abrüsten statt Aufrüsten
Bundesweiter Aktionstag 5. Dez.


...wird ergänzt.

November 22nd

Lockdown für Rüstung und Militär!

Zeit: 
Samstag, 5. Dezember 2020 - 13:00

Download Flyer PDF

Lockdown für Rüstung und Militär!
Kundgebung in München

Im Windschatten der Corona-Krise geht das Aufrüsten weiter. Vom 07. – 12. Dezember findet im Bundestag die Abstimmung über den Haushaltsplan 2021 statt. Und wieder will die Bundesregierung den Rüstungsetat erhöhen, der ohnehin bereits viel zu hoch ist.
Militärische Aufrüstung ist aber genau die falsche Antwort auf die großen Herausforderungen unserer Zeit. Wir brauchen zivile Antworten, eine neue Friedens- und Entspannungspolitik auf der Grundlage gemeinsamer Sicherheit und Abrüstung.

Abrüstung statt Aufrüstung ist das Gebot der Stunde

Kalenderauswahl:

Video: Jürgen Grässlin am 15.11.2020

wegen der Corona-Einschränkungen führten wir unsere Veranstaltung am Sonntag, dem 15.11.2020 um 10.30 Uhr als Online-Konferenz durch.

Jürgen Grässlin, Damit die Meister des Todes nicht unbehelligt weitermachen
Rüstungsexporte aus Deutschland - und was wir dagegen tun können

Kleinwaffen sind die tödlichste Waffenart unserer Zeit.
Deutsche Firmen spielen bei deren Produktion und und Export international eine führende Rolle.
Die aus Deutschland gelieferten Waffen feuern bestehende Konflikte an. Vor der daraus resultierenden Gewaltversuchen sich viele Menschen durch Flucht zu retten.
Sie werden aber von Grenzsicherungsanlagen - auch mit Münchner Beteiligung - abgefangen.

zum Video ...


November 19th

Video Jürgen Grässlin - 15.11.2020 München


November 15th

Plenum Friedensbündnis Januar 2021 - online

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 20. Januar 2021 - 19:30 - 21:30

Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 20. Jan. 2021

Kalenderauswahl:

November 5th

Plenum Friedensbündnis November 2020 - online

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 18. November 2020 - 19:30 - 21:30

Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 18. November 2020

Kalenderauswahl: