"Die Regenbogenfrau. Eine Erzählung von der neuen Klage des Friedens"

Friedenswochen
Zeit: 
Donnerstag, 18. November 2021 - 19:00
Ort: 
Seidlvilla Nikolaiplatz
#DieRegenbogenfrauLesung von Dr. V. Bialas aus seinem Buch: "Die Regenbogenfrau. Eine Erzählung von der neuen Klage des Friedens" (2019)
Vor 500 Jahren schrieb der Humanist Erasmus von Rotterdam ein Buch mit dem Titel: Querela Pacis (Klage des Friedens) über die unfriedlichen Verhältnisse seiner Zeit.
Diese Klage wird in der Lesung aufgegriffen.
Heute geht es vorrangig um die Frage: Ist die Menschheit /heute/ noch dazu fähig, in Frieden zu leben?
In dem der Lesung folgenden Gespräch über das Buch könnte diese für unser aller Überleben wichtige Frage näher erörtert werden.


Veranstalter: 
Münchner Friedensbündnis
Kalenderauswahl: