Friedensbewegung nach den Bundestagswahlen - Alternativen zu Aufrüstung und Krieg

Friedenswochen
Zeit: 
Donnerstag, 25. November 2021 - 19:30
Ort: 
EineWeltHaus, Saal, Schwanthalerstr. 80

Die Zeichen stehen auf weiterer Aufrüstung, auf EU- Militarisierung, Drohnen und Interventionen. Geostrategische Konfrontationen bestimmen die politische Agenda. Gleichzeitig verschärfen sich national und international die soziale Ungleichheiten und die ökologischen Zerstörungen besonders durch die Klimaveränderungen.

Was sind friedenspolitische Alternativen? Welche Aktionen sind notwendig und sinnvoll? Wie kann die Friedensbewegung(en) gestärkt, weiterentwickelt und verjüngt werden? Sind neue soziale Netzwerke notwendig und sinnvoll?

Veranstalter: 
International Peace Bureau
Kalenderauswahl: