= Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung

66 Jahre nach Hiroschima und Nagasaki ...

Imperiale Machtansprüche verhindern die atomare Abrüstung

Aktion mit Tafeln & Peace-Zeichen am Stachus

Seit dem Abwurf der US-Atombomben auf Hiroschima und Nagasaki im August 1945 gehört der Kampf für die Abschaffung aller Atomwaffen zu den zentralen Zielen der Friedensbewegung in allen Ländern der Welt. Denn anders als bei anderen Kriegswaffensystemen, ist bei einem Einsatz von Atomwaffen die gesamte Existenz der Menschheit bedroht. ...

Stachus
Münchner Friedensbündnis
Münchner Bündnis gegen Krieg und Rassismus

Antikriegstag 2011


Wer bezahlt die Kriege?

am 1. September um 18:30 im DGB-Haus, Saal

Begrüßung Simone Burger,
Impulsreferat Detlef von Larcher

Diskussion, Moderation Renate Börger

Flugblatt zum Download

________

Außerdem:
Samstag, 3.9. Aktionstag am Stachus!

DGB-Haus, Schwanthalertr. 64, Saal
DGB München, Münchner Friedensbündnis, attac

Der längere Atem - Film

Protest in München

Dokumentarfilm von Christoph Boekel und Beate Rose mit Oskar Neumann ...

... Konrad Adenauer und anderen über die Friedensbewegung der 50er Jahre.

DER LÄNGERE ATEM Protest in München
D 1983, 105 Minuten
im KIM-Kino, Haidhausen (Einsteinstr. 42)

KIM-Kino, Einsteinstr. 42
Mediengruppe München

Friedensfahrradtour 2011

Die Friedensfahrradtour startet am Sa. 30.7. in München, 10 Uhr Stachus

Fahrraddemo zu EADS Ottobrunn, dann weiter nach Bad Tölz
am So. 31.7. Aktion / Mahnwache bei der Gebirgsjägerkaserne in Mittenwald

"Auf Achse für den Frieden" von München nach Aviano (US-Atomwaffenstandort in Italien), Route: München - Mittenwald - Innsbruck - Brenner - Bozen - Rovereto - Verona - Vicenza,

Zielort ist Vicenza, am 6.8. Aktion an der US- Luftwaffenbasis.

Mitradeln auch nur am WE möglich 30.-31.7. oder - idealerweise - die ganze Strecke

München - Vicenza
DFG-VK Bayern

Krieg im Frieden - Ausstellung

Kunstpavillon München, Sophienstr. 7a
Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler, ver.di