MFB

Münchner Friedensbündnis

Sa 2.3.2019 : 12 Uhr VENEZUELA Soli-Aktion

Zeit: 
Samstag, 2. März 2019 - 12:00

"Hände weg von Venezuela"

Kundgebung und Protestaktion am kommenden Samstag, dem 2.3. von 12:00 - 13:30 Uhr
vor dem US-amerikanischen Konsulat in München, Königinstraße 5, Ecke Von-der-Tann-Straße

Kalenderauswahl:

Forum der Jugend

Zeit: 
Samstag, 9. Februar 2019 - 13:00 - 18:00


zum Flyer Download

EinladerInnen:
DGB-Jugend München in Zusammenarbeit mit dem Trägerkreis Friedenskonferenz. Mit Unterstützung von: SJD-Die Falken, BDKJ München, KJR München, Junges Bündnis für Geflüchtete; BN- Jugend; Wilde Rose München, interkulturelles Jugendnetzwerk im BDP, LV Bayern.

Input- Workshops - Diskussion - Ausklang

Kalenderauswahl:

Neue Atomwaffen für Europa?

Zeit: 
Dienstag, 2. April 2019 - 19:00

Regina-Hagen 2.4.2019 EWH München mit Regina Hagen

Regina Hagen ist Redakteurin der Zeitschrift “Wissenschaft und Frieden” und Sprecherin der Kampagne “Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt”. Sie war lange Jahre Koordinatorin des
"International Network of Engineers and Scientists Against Proliferation (INESAP)".

Kalenderauswahl:

Plenum Friedensbündnis Februar 2019

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 20. Februar 2019 - 19:30 - 21:30

Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 20. Februar 2019

Kalenderauswahl:

Die Militarisierung der EU – der (un)aufhaltsame Weg zur militärischen Großmacht

Zeit: 
Donnerstag, 31. Januar 2019 - 19:00

mit Jürgen Wagner, Politikwissenschaftler, Vorstand der Informationsstelle Militarisierung, Tübingen

In jüngster Zeit nimmt die “Militärmacht Europa” unter deutsch-französischer Führung in rasanten Tempo Gestalt an. Auf der Grundlage der neuen Globalstrategie der EU ...

Kalenderauswahl:

Mahnwache für einen gerechten Frieden im Nahen Osten

Zeit: 
Freitag, 25. Januar 2019 - 13:00 - 14:00
Kalenderauswahl:

Jemen: Benefiz-Konzert

Zeit: 
Freitag, 8. Februar 2019 - 19:00

Spendenkonto: Friedensbüro München e. V.
IBAN: DE66 7001 0080 0041 0398 01
BIC: PBNKDEFF
Stichwort: JEMEN (wichtig)

Der Krieg im Jemen unter Führung Saudi-Arabiens hat laut UNO zur „weltweit schlimmsten humanitären Krise“ geführt. ... Millionen Menschen sind vom Hungertod bedroht, jedes zweite Kind ist chronisch unterernährt, das Leben von Hunderttausenden hängt am "seidenen Faden".

Deshalb veranstaltet die „Initiative Jemen“ mit dem Aktionsbündnis gegen die „NATO-Sicherheitskonferenz“ und in Zusammenarbeit mit dem Münchner Friedensbündnis, ein Benefizkonzert für die Opfer des Krieges. Mit den Einnahmen aus Konzert sollen konkrete Hilfsprojekte von Misereor und Oxfam im Jemen finanziell unterstützt werden.

Benefizkonzert für Jemen
am Freitag, 8. Februar 2019, Feierwerk Hansa 39,
Beginn 19:00 Uhr

Fünf engagierte Bands treten auf:

Kalenderauswahl:

Buchvorstellung: „Palästina – Vertreibung, Krieg und Besatzung“ -

Zeit: 
Montag, 21. Januar 2019 - 19:00

... Wie der Konflikt die Demokratie untergräbt

Annette Groth liest aus dem aktuellen Buch am 21. Januar 2019 um 19 Uhr, Lämmerstr. 3

Kalenderauswahl:

Plenum Friedensbündnis Dezember 2019

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 18. Dezember 2019 - 19:30 - 21:30

Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 18. Dezember 2019

Kalenderauswahl:

Plenum Friedensbündnis November 2019

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 20. November 2019 - 19:30 - 21:30

Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 20. November 2019

Kalenderauswahl: